Hochburg-Ach

Franz-Xaver Gruber Gedächtnishaus in Hochburg-Ach Friedensweg Franz Xaver Grubers Jahre in Hochburg

Seine Jugendjahre verbrachte Franz Xaver Gruber in dieser Stadt am Grenzfluss. Welche Erlebnisse ihn geprägt haben, zeigt eine eigene Ausstellung. An diese angeschlossen ist der Friedensweg, der sich der tiefen Botschaft des einfachen Liedes widmet.

Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus:

Hochburg 2

5122 Hochburg-Ach

 

Info und Führungen:

T: +43 664 4166 702 T: +43 664 73 41 6679 E: gerhard.haring@fxgruber.at

www.fxgruber.at/

 

Öffnungszeiten:

DI-SO 14:00-17:00 Uhr

 

Der Friedensweg ist täglich begehbar!

teilweise barrierefrei!

Bild: © F.X.Gruber Gedächtnishaus