Joseph Mohr Gedenkweg Hintersee

Joseph Mohr, der Textdichter des weltberühmten Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, übernahm am 19. Dezember 1827 die Pfarre von Hintersee. Er wirkte hier knapp zehn Jahre bis zum 14. Februar 1837. Vorher war er ein Jahr lang teilweise aushilfsweise tätig gewesen. Der Joseph-Mohr-Gedenkweg mit seinen sechs Stationen wurde errichtet, um das 200-Jahre-Jubiläum des Liedes zu würdigen und um an sein Wirken in Hintersee zu erinnern.

Vermittlungsangebote
Führungen

Im Rahmen der Führungen wird die Geschichte von Joseph Mohr in Hintersee als auch die Geschichte von Hintersee beleuchtet. Ausgangspunkt ist die 2016 errichtete Joseph-Mohr-Gedächtniskapelle.  Der gesamte Rundweg ist 1,2 Kilometer lang und kinderwagentauglich und ohne Stufen zu begehen. Der Weg führt entlang des Ladenbachs, wo die Kinder im Bachbett spielen können.

Auf Wunsch werden auch Führungen für Schulgruppen angeboten.

Interaktive Aktivitäten
Baumxylophon

Ein überdimensionales Baumxylophon aus Lärchenholz lädt zum Musizieren ein. Die Melodie des „Stille-Nacht-Liedes“ kann hier zum Erklingen gebracht werden.

Entspannungsliege

Diese dynamisch konstruierte Liege aus Lärchenholz soll die Besucher des Joseph-Mohr-Gedenkweges zum Genießen der Natur, zu freien Gedanken und zum entspannten Belauschen der Musik („Klingendes Taufbecken“) einladen. Hier können sich die Kleinen vom Spielen ausruhen.

Klingendes Taufbecken

Es besteht aus einem alten hölzernen Taufbecken und einem Tabernakel der Pfarrkirche Hintersee. Die originale „Stille Nacht! Heilige Nacht“-Melodie erklingt, wenn ein Knopf betätigt wird.

Steingitarre

Die gigantische Steingitarre mit ihren Sitzgelegenheiten, ist der Ort, wo Geschichten über Hintersee und das Leben des Joseph Mohr erzählt werden.

Joseph Mohr Brunnen

Hier kann man Wasser trinken.

Joseph Mohr Haus mit den Puppenstubenmuseum

Hier können die Spielsachen mit denen die Kinder vor über einhundert Jahren gespielt haben,  besichtigt werden (Eintrittspreis für Kinder € 2,50)
Zielgruppen: Interessierte jeden Alters als Einzelpersonen, Familien, Schulklassen und Vereine
Alter: 0 – 99 Jahre

Info & Buchungen

Tel. +43 676 7890000
E-Mail hintersee@fuschlseeregion.com

Foto © Istock